Am 03.12.2017 fand das diesjährige Weihnachtbaumanblasen statt. Veranstaltet wie immer vom Heimatverein Stücken e.V., vom Förderverein der freiwilligen Feuerwehr und dem Blasorchester Stücken. Ab 17.00 Uhr gab es Glühwein, Quarkbällchen und Grillwurst. Pünktlich um 18.00 Uhr fing es, wie im letzten Jahr, an zu nieseln. Wie immer, ließen sich die Bläser davon nicht beeindrucken. Auch die Abteilung "Jugend" des Blasorchesters spielte Stücke aus ihrem Repertoire. Und man merkt, es wird immer besser, das Zusammenspiel der Jugend. Auch die ganz Kleinen aus dem Kindergarten, sangen Weihnachtslieder. Neu war in diesem Jahr, dass das Blasorchester mit der Solokünstlerin Alena Sommerfeld auftrat.